Entgeltliche Einschaltung

Aktuelle Gartentermine auf Schloss Hof

Ein Artikel von SKB | 09.04.2019 - 17:01

Kräuterworkshop: Geheimnisse der Kräuterhexe von Schloss Hof erfahren

Termin: Samstag, 29. Juni 2019
Tauchen Sie ein in die Welt der Kräuter mit Christa Muhr, der Kräuterhexe von Schloss Hof. Lauschen Sie den Worten der Kräuterhexe, genießen Sie den Geschmack der frisch verarbeiteten Kräuter und arbeiten Sie selbst mit beim Ansetzen von Kräutern in Essig und Öl, beim Herstellen von Kräutersalzen und beim Komponieren von Duftsäckchen. Diese kleinen Kostproben dürfen mitgenommen werden und erfreuen Sie noch lange zu Hause.
Nähere Details finden Sie hier.

Der Barockgarten ist vollendet – Barockbeete anlegen

Termin: 18. Mai 2019
Sie wollten immer schon ein barock anmutendes Blumenbeet in Ihrem Garten? Dann sind Sie bei diesem Workshop richtig – unsere Gärtner verraten Ihr Know-how und legen gemeinsam mit Ihnen ein Blumenbeet an. Mit Schaufel, Pflanzplan und viel Elan geht's los! Ein Pflanzen-Give-away ist beinhaltet.
Nähere Details finden Sie hier.

Der Barockgarten ist vollendet – Form- und Pflegeschnitt von Hecken und Sträuchern & okulieren (veredeln) von Rosen und Obstgehölzen

Termin: 15. Juni 2019
Der Formschnitt gehört zum Barockgarten wie das Wasser in den Brunnen und Kaskaden. Die Gärtner von Schloss Hof verraten Tipps und Tricks, wie Sie zu perfekt gepflegten Hecken und
Sträuchern kommen und lehren das Veredeln von Rosen und Obstgehölzen. Machen Sie mit bei diesem Workshop und schwingen Sie die Heckenschere – Ihre Nachbarn werden Sie künftig um Ihre exakt gepflegten Hecken beneiden ...
Nähere Details finden Sie hier.

Kräuterführungen: Rendezvous mit der Kräuterhexe von Schloss Hof

Termine: 30. Mai, 2. Juni, 12. Juli, 7. September 2019
Streifzug mit der Kräuterhexe Christa Muhr durch die Themengärten im Gutshof. Erfahren Sie Wissenswertes über Heil- und Küchenkräuter, über deren Wirkungsweisen, Verwendungsmöglichkeiten und Heilkräfte.
Nähere Details finden Sie bei den Gartenführungen hier.

Kräuterweihe zu Maria Himmelfahrt

Termin: Donnerstag, 15. August 2019
Christa Muhr entführt in die Welt der Kräuter- und Zahlensymbolik und leitet alle interessierten Gäste an, wie ein „Maria Himmelfahrts-Kräuterstrauß“ richtig zu binden ist. Von Königskerze, Rose und Kamille bis hin zu 7, 12 oder 24 Kräutern, die zu einem symbolträchtigen Strauß gebunden werden müssen.
Krönender Abschluss: Die Kräuterweihe in der ehemaligen Barockkapelle des Prinzen Eugen im Schloss.
Nähere Details finden Sie bei den Gartenführungen hier.