XL-Wildbienenhotel fürs Bio-Landgut Esterhazy

Ein Artikel von Christiane Bartal | 08.06.2021 - 10:10
Wildbienenhotel (c) Andreas Tischler.jpg

Ein riesiges Wildbienenhotel ist nun am Bio-Landgut in Donnerskirchen/Bgld. bezugsfertig. Errichtet wurde es in Zusammenarbeit mit Schulklassen von Volks- und Mittelschulen in der Umgebung © Andreas Tischler

Nach dem Motto „Jeder m2 zählt“ ist das Bio-Landgut Esterhazy in Donnerskirchen/Bgld. nun um eine Attraktion reicher. Mit gigantischen Ausmaßen von 2,5 m Höhe und 10 m Länge bietet das neu errichtete Nützlingshotel vielfältige Nistmöglichkeiten für mehr als 18 verschiedene Wildbienenarten. Auf den angrenzenden Blühflächen finden die Insekten reichlich Nahrung.

Teamwork für die Artenvielfalt

Das Konzept für die Nützlingsunterkunft wurde von PANNATURA gemeinsam mit dem österreichischen Wildbienenrat entwickelt. Bei der Errichtung halfen Schulklassen der Volksschule Schützen am Gebirge, der Volks- und Mittelschule Purbach am See und der Volkschule Donnerskirchen tatkräftig mit: Schilf, Ton, Stroh und kleine Gehäuse wurden an die Schulen geliefert und zu kleinen Hotelzimmern verarbeitet, die wiederum in das große Wildbienenhotel am Bio-Landgut übertragen wurden.

„Eine Wildbienen-Nisthilfe ist ein hervorragender Ort, um Wildbienen beobachten zu können“, so Katharina Zenz vom Wildbienenrat. „Eine bienenfreundliche Landschaft mit reichem Blütenangebot und vielen verschiedenen Nistmöglichkeiten ist essenziell, um diese faszinierenden Tiere längerfristig zu schützen.“