GARTEN+HAUS Jänner-Februar 2021: Das sind die Themen

Ein Artikel von GARTEN+HAUS | 22.12.2020 - 10:05

Trotz Kälte, Eis und Schnee öffnen einige Ziergehölze schon jetzt ihre ersten Blüten. Viele davon sind nicht nur schön anzuschauen, sondern verwöhnen uns auch mit ihrem Duft und stimmen uns auf den Frühling ein. Ein Überblick, welche Gehölze im Winter blühen.

Kohl- und Blaumeisen, Rotkehlchen und Buntspecht erkennen die meisten von uns ohne Zweifel. Immer wieder gesellen sich aber zu den prominenten Vögeln am kalten Futterhäuschen-Buffet auch bisher unbekannte Besucher. Schauen Sie genau hin – mit Sicherheit erkennen Sie den einen oder anderen Neuankömmling.

Jeden Tag stimmen die Vögel zur gleichen Zeit ihre Lieder an – es ist Frühling und der Start der Brutzeit. Aber wie funktioniert die Vogeluhr, diese geheimnisvolle innere Uhr der Vögel? Wir verraten Ihnen das Geheimnis dahinter.

Bald beginnen die Vögel wieder mit dem Nestbau. Sie können die Piepmätze unterstützen, indem Sie einen Nistkasten bereitstellen. Wie wäre es heuer mal mit einem selbst gebastelten? Wir erklären Schritt für Schritt, wie’s geht.

Die meisten Gewächshäuser fristen nach der letzten Paradeiser-Ernte bis zum nächsten Frühling ein trauriges Dasein, bestenfalls dienen sie als Stauraum für Töpfe und Gartengeräte.
Dabei gibt es viele Möglichkeiten, ein Glashaus auch im Winter sinnvoll zu nutzen. Wir haben die Ideen dazu.

Wenn jetzt die kleinen schwarzen Fliegen wieder durch den Raum schwirren, sind viele Zimmergärtner genervt. Aber wie lassen sich Trauermücken bekämpfen?

Banksien, Tradescantien oder Thunbergien – diesen Gattungen ist gemein, dass sie die Namen berühmter Pflanzenjäger tragen. Weniger bekannt ist, dass auch Österreicher unter den Pflanzensammlern zu finden sind, etwa Thaddäus Haenke, Franz Bredemayer oder Georg Scholl.

Über den richtigen Schnitt bei Obstgehölzen haben wir bereits mehrfach berichtet. Was kann man aber eigentlich prinzipiell falsch machen? Wir zeigen Ihnen die häufigsten Fehler, die vermieden werden sollten.

Außer Kohl wächst derzeit nicht viel im Hochbeet und Gemüsegarten. Einzig der Vogerlsalat trotzt der winterlichen Kälte und entfaltet unermüdlich seine frischgrünen Blattrosetten. Seine Kultur ist kinderleicht, dennoch gibt es einige Dinge zu beachten.

Glücksklee als Neujahrsgeschenk ist ein beliebter Brauch. Die Pflanze mit den vierteilig gefingerten Blättern ist zwar ein hübscher Talisman, aber nicht essbar. Ihr Verwandter, der Knollige Sauerklee oder Oca (Oxalis tuberosa), bringt dagegen köstliche Knollen hervor, die schon seit tausenden Jahren von den Inka genutzt werden.

Die Themen der Jänner/Februar-Ausgabe im Überblick:

• Ungeduldige Winterblüher – Diese Ziergehölze blühen besonders früh
• Die kleinen Winterbeißer – Der Winterling im Porträt
• Erkennst du mich? – Seltene Vögel am Futterhaus und wie Sie sie erkennen
• Wie funktioniert die Vogeluhr? – Die geheimnisvolle innere Uhr der Vögel
• Einen Nistkasten selber bauen – Anleitung zum Nachbasteln
• Das Gewächshaus auch im Winter nützen! – Gemüseernte in den Wintermonaten
• Totholz steckt voller Leben – Welche Tiere im morschen Holz leben
• Trauermücken schwirren wieder – Die Lästlinge richtig bekämpfen
• Frostfester Zitronenfalter – Warum diese Schmetterlingsart im Frühling als erste aktiv wird
• Der Shakespeare der Gärten – Lancelot „Capability“ Brown, der Erfinder des Englischen Gartens
• Pflanzenjäger aus Österreich – Kennen Sie Thaddäus Haenke, Franz Bredemayer und Georg Scholl?
• 7 häufige Fehler beim Obstbaumschnitt – Diese gilt es zu vermeiden
• So gesund sind Zitronen – Die Power der gelben Südfrucht
• Rund und gsund – Rezepte für gemüsige Knödel
• Meine Winter-Lieblingspflanzen – Karl Plobergers Lieblinge im Winter
• Zink: Wichtig fürs Immunsystem – Abwehrkräfte mit Zink stärken
• Vogerlsalat: Der „Frosti“ unter den Salaten – Das beste Blattgemüse im Winter
• Köstliche Oca – Die Knolle der Inka
• Ein Vielfaltsgarten mit Ausblick – Zu Besuch bei Familie Pischel

... und natürlich wieder viele praktische Gartentipps!

Wie komme ich zu dieser Ausgabe?

Holen Sie sich die aktuelle Ausgabe von GARTEN+HAUS ab 2. Jänner am Kiosk oder online unter shop.garten-haus.at/einzelhefte!