Herbst-Kamelie: Blüten bis zum Frost

Ein Artikel von Christiane Bartal | 25.10.2018 - 08:54

Die Sasanqua-Kamelie (Camellia sasanqua) gehört zu den im Herbst blühenden Kamelien. Sie entfaltet ihre bis zu 7 cm großen, zart duftenden Blüten, die weiß, rosa oder rot sein können, von September bis zum ersten Frost. Sie gilt im Vergleich zu den ab dem Spätwinter blühenden Japanischen Kamelien (C. japonica) als deutlich robuster.

Gönnen Sie der in Japan und China beheimateten Sasanqua-Kamelie dennoch einen vor Wind und Wintersonne geschützten Platz im Garten. Da die Kamelie einen leicht sauren Boden liebt, empfiehlt es sich, bei der Pflanzung Rhododendron-Erde in den Gartenboden einzuarbeiten.