So bringen Sie Ihren Weihnachtskaktus zum Blühen

Ein Artikel von GARTEN+HAUS | 17.12.2018 - 08:59

Der Blüh-Trick lautet: Die Pflanze fasten lassen! Ab August bekommt der Weihnachtskaktus (Schlumbergera) keinen Dünger mehr, kühle Temperaturen (nicht wärmer als 15 °C) und möglichst wenig Licht in den Nachtstunden. Auch die Wassergaben sollten Sie 6 bis 7 Wochen vor Weihnachten etwas zurückschrauben. So gaukeln Sie dem Tropenbewohner eine Trockenperiode vor und die Blühphase setzt ein. Sobald Blütenknospen sichtbar sind, dürfen Sie ihn wieder mehr gießen und düngen.